Zentrale Positionen der GdV:

  • „Selbstverständlich müssen neue wissenschaftliche Erkenntnisse in der Medizin Eingang in die versorgungsmedizinischen Grundsätze finden; dies darf aber nicht dazu führen, dass aus dem Vollzug des Schwerbehindertenrechts eine Wissenschaft wird“
  • Soviel Pauschalierung wie möglich, so wenig Einzelfallregelung wie nötig

Für Einzelheiten lesen Sie bitte hier weiter: Positionspapier_der_GdV

Von admin