GdV

Die GdV als Gewerkschaft der Sozialverwaltung bezweckt die Vertretung und Förderung der berufspolitischen, berufsrechtlichen und fachlichen Belange ihrer Mitglieder. 

 

< Antrittsbesuch der neuen Landesvorsitzenden der GdV bei Frau Staatssekretärin Feierabend am 13.12.2017
25.06.2018 13:07 Alter: 148 days
Von: M. Rudolf

Neue Ortsleitung Suhl


neuer Ortsverband Suhl

Seit nunmehr  10 Jahren leitete Susanne Zemitzsch den Ortsverband der GdV in Suhl.
Im Juli dieses Jahres beginnt für sie mit dem Renteneintritt ein neuer Lebensabschnitt und so stand sie für eine Wiederwahl nicht zur Verfügung.

Am 18. Juni 2018 fand nun die konstituierende Sitzung für die Wahl einer neuen Ortsleitung in Suhl statt.
In diesem Rahmen wurde Frau Astrid Bauroth als Nachfolgerin von Frau Zemitzsch gewählt und gab ihre bisher ausgeübte Funktion als langjährige Schatzmeisterin an Sabine Fröhlich ab, welche auch gleichzeitig als stellvertretende Vorsitzende bestätigt wurde.

Als weitere Mitglieder in der neuen Ortsleitung wurden Frau Monika Rudolf, Frau Sabine Liebert und Frau Heidrun Raabe gewählt.

Mit einer Rückschau auf die vielen verschiedenen Aktivitäten während der langen Amtszeit von Susanne Zemitzsch wurde sie als Vorsitzende entlastet und verabschiedet. Sie bedankte sich bei allen Mitstreitern für die jahrelange gute Zusammenarbeit und wünschte der neuen Ortsleitung viel Erfolg in der gewerkschaftlichen Arbeit.
Einigkeit bestand darin, dass unter ihrem "Regime" interessante und schöne Stunden für die GdV Mitglieder in Suhl möglich waren.

Astrid Bauroth dankte der bisherigen Ortsvorsitzenden Susanne Zemitzsch, wünschte ihr alles Gute und freute sich über deren Bereitschaft, den Ortsverband Suhl weiterhin zu unterstützen.  
Sie appellierte an die Hilfe der neuen Ortsleitungsmitglieder um wie ihre Vorgängerin die kommenden Aufgaben mit ebenso viel Kampfgeist und Elan meistern zu können.


M. Rudolf


Nach oben